Alle Artikel mit dem Schlagwort: Avon

Look, dear, eine Marathonläufer!

So tot wie der gute Pheidippides, welcher der Legende nach einst von Marathon nach Athen gelaufen war, um dort nach Verkündigung des Sieges der Athener tot umzufallen, waren nun auch endgültig die Avon Reifen auf der Honda. Das erfreuliche daran: Ich bin mit ihnen doch ein klein wenig weiter gekommen, als 40 Kilometer. Insgesamt 20444 Kilometer, um genau zu sein.

Güllepumpe – Update Herbst/Winter 2010

Die Reifen waren fällig, der Rest ist eigentlich Luxus. Stahlflex Bremsleitungen Wobei… Bei Bremsleitungen kann man ja irgendwie schlecht von Luxus sprechen. Irgendwann sollte die Gülle zwar schon Stahlflex Bremsleitungen bekommen, aber ich hatte es nicht besonders eilig damit; Sie verzögerte auch so recht akzeptabel. Man musste zwar zupacken wie ein Hufschmied und der Bremspunkt war alles andere als präzise, aber man konnte damit anhalten. Im Güllepumpen Forum postete jemand einen Link zur eBay Seite der Firma SM-Brakes, wo es für kurze Zeit 25% Rabatt gab. Das war für mich Grund genug zu zu schlagen. Leider war ich einen Tag zu spät dran. Auf telefonische Nachfrage bekam ich aber dennoch den Rabatt. Und nicht nur das! Die Sonderlänge, die ich wegen des Tourenlenkers für die Leitung von der Bremspumpe zum Verteiler brauchte, sowie die Anschlüsse in „Fahrzeugfarbe“ kosteten nichts extra! Überrascht von so viel Zuvorkommen in unserer Servicewüste bestellte ich gleich noch ein paar farbig passende Hohlschrauben mit.