Schutzblech angepasst

Nur ein kleiner Zwischenstand. Das hintere Schutzblech ist angepasst (das wird noch ein wenig gegen den Uhrzeigersinn gedreht, so dass es hinten noch etwas runterkommt.) und die Raask Fussrastenanlage ist bestellt.

Kommt doch eigentlich ziemlich gut! :)

4 Gedanken zu „Schutzblech angepasst“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis: Wenn du „Meinen Namen, E-Mail und Website in diesem Browser speichern, bis ich wieder kommentiere.“ anhakst, bekommst du einen Keks. Bzw. sogar mehrere Kekse! Denn dann werden auf deinem Rechner Cookies abgelegt, die (bis auf den Nachrichtentext) deine gemachten Eingaben beinhalten. Das ist ein reines Komfort-Feature, du musst es nicht benutzen.