Fotos, Fuhrpark
Kommentare 2

Affenschwarte

„Die neu lackierten Teile der Monkey liegen schon viel zu lange so glanzlos in der Werkstatt.“ dachte ich mir am Freitag. Also habe ich endlich mal die finalen Klarlackschichten aufgetragen.

Beim Seitendeckel habe ich es mit dem Vorschleifen leider etwas zu gut gemeint und bin an einer Kante wieder bis auf den schwarzen Basislack gekommen. Ärgerlich, aber nicht weiter wild, schliesslich ist noch Farbe da.

Durch den Klarlack kommt die Farbe jetzt richtig satt zur Geltung. Der Metalliceffekt wiederum kommt auf den Fotos leider nicht so schön rüber, wie er in Wirklichkeit ist…

2 Kommentare

  1. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Ich glaube, dass mach ich bei meiner XJ auch mal. :)

  2. :-) Danke! Ich habe aus dem Suzukiforum einen Tip bekkommen. http://www.profiautolacke.de/ soll wohl ein guter Onlineshop sein, wenn’s um Farbe und Lackierzubehör geht.

    Kannst den Shop ja mal testen und deiner Yamse einen neuen Anstrich verpassen. :-)

    Gibt’s von der XJ eigentlich mittlerweile gute Bilder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis: Wenn du „Meinen Namen, E-Mail und Website in diesem Browser speichern, bis ich wieder kommentiere.“ anhakst, bekommst du einen Keks. Genauer gesagt bis zu drei Kekse, denn dann werden auf deinem Rechner Cookies abgelegt, die (bis auf den Nachrichtentext) deine Eingaben beinhalten. Das ist ein reines Komfort-Feature, du musst es nicht benutzen.