Alle Artikel mit dem Schlagwort: Moped

#alpen50 Logos

Nächstes Jahr im August gibt’s wieder eine Tour der Motorradblogger und -twitterer. Diesmal: #alpen50 – Mit Mopeds durch die Alpen. Klingt im ersten Moment nach einer ganz normalen Motorradtour. Allerdings soll der Zusatz „50“ am Twitter Hashtag darauf hinweisen, dass wir nicht mit den großen Maschinen unterwegs sein werden, sondern mit richtigen Mopeds, mit 50 Kubik und einem „p“. Für meine Blogeinträge zu #alpen50 habe ich mal angefangen, mir ein paar Logos zusammen zu kritzeln. Welches ich am Ende nehmen werde, weiss ich noch nicht. Ich dachte mir aber, vielleicht gefällt ja dem ein oder anderen mitfahrenden Bloggerkollegen eins der Logos und er würde es gerne für seine Blogeinträge (oder was auch immer) benutzen. Wenn ja, greift zu! :)

Petition zur Änderung der Motorradführerscheine

Jochen von moto1203 hat einen Blogeintrag veröffentlicht, in dem er auf die Änderungsvorschläge des KFZ-Verbandes für Motorradführerscheine eingeht. Kurz gesagt: FS Klasse M soll mit 15 möglich sein FS Klasse A1 soll wieder im PKW Führerschein mit inbegriffen sein Ich finde die Vorschläge sehr unterstützenswert und kann nur jedem, der das genau so sieht, empfehlen, die Onlinepetition von „Bike und Business“ mitzuzeichnen!

Slow Way Down

Unter diesem Titel ist Florian Rolke auf seinem motorisierten Zweirad unterwegs von Hamburg nach Kapstadt. Aber nicht wie die Herren McGregor und Boorman, deren Motorradreisedoku „Long Way Down“ für seinen Reisetitel Pate stand auf einer voll ausgerüsteten BMW mit Begleitfahrzeug, sondern auf einer Simson Schwalbe. Die Tour ist aber nicht nur eine reine Spaßaktion, denn Florian möchte durch seine Reise Spendengelder für das HIV/Aids-Projekt von Plan in Uganda sammeln. Den Reiseverlauf, die Route, die Vorbereitungen der Schwalbe auf diese lange Reise und alle weiteren Info’s gibt es auf http://slowwaydown.com. via moto1203.