Monate: Juni 2011

Wheelie Days

So. Hier ist er, der zweite Teil des Honda/Wheelie Wochenendes. Wir hatten uns gerade bei Honda von den anderen Bloggern verabschiedet und waren auf der Landstraße unterwegs Richtung Stuttgart. Autobahn wollten wir uns nicht antun. Ich fuhr mit meinem Oldschool Navi, einer ausgedruckten und auf den Tank geklebten Anfahrtsbeschreibung von Google Maps vorneweg. Navigieren ist bei mir ja ehr ein Glücksspiel. Es klappt mal mehr, mal weniger gut. Diesmal klappte es (wie eigentlich meistens) ehr weniger gut. Gerade mal eine Viertel Stunde unterwegs und schon stimmte irgendwas nicht. Unser nächster Wegpunkt war seit über einem Kilometer überfällig und wollte sich auch nach einem weiteren Kilometer nicht zeigen. Die ersten vier oder fünf Wegpunkte hatten gepasst… Eigenartig. Wir hielten an und berieten uns. Nach einem kurzen Blick auf Marcs Milestone waren wir aber ziemlich schnell auf der B45, auf die wir eigentlich auch wollten. Von hier ab ging es nur noch geradeaus. In Eberbach bog Micha, der zum Suzuki GS Stammtisch nach Karlsruhe weiter wollte rechts, Stephan, Marc und ich links ab und wir schlängelten uns weiter …