Andere Moppeds, Fotos, Fuhrpark, Unterwegs
Kommentare 2

Allgäu Kurztrip

Ups, da ist ja noch ein Artikel. Schnell noch raushauen, dieses Jahr. :) Vom 16. bis 19. September waren wir mit vier Leuten und drei Motorrädern für ein verlängertes Wochenende im Allgäu.

Unser Hinweg führte uns über die „romantische Straße„, ohne Autobahn ins Allgäu. Die Pension erreichten wir gegen 23 Uhr, bei „angenehmen“ Temperaturen im niedrigen einstelligen Bereich und strömenden Regen. Da kam uns der Willkommensschnaps gerade recht.

Am nächsten Tag nutzten wir einen der zahlreichen Wanderwege und schlenderten zum Mittagessen in die nächst größere Stadt. Zurück in der Pension sattelten wir die Eisenrösser und fuhren zu Held um ein wenig zu shoppen.

Tja, und nach einem Tag Pässe prügeln entlang der Deutsch-/Österreichischen Grenze waren wir auch schon wieder auf dem Heimweg.

2 Kommentare

  1. Niklaas sagt

    Die rote Honda XL 500 (?) R könnte glatt meine alte Maschine sein! Ein tolles Mopped was zumindest mich nie im Stich gelassen hat – es war eine tolle Zeit! Jetzt steht sie leider abgemeldet rum – aber im Trockenen und Warmen, das ist das Wichtigste. :-)

  2. Richtig gesehen, eine XL500! :) Ja, die Läuft wie ein Traktor. Trotz wirklich nachlässiger Behandlung läuft das gute Stück einwandfrei! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.